Mauersegler-Erfassung Igis/Landquart

 Registration Closed
 
0
Mauersegler_Stefi_Linder
Category
Arbeitseinsätze
Date
1. Mai 2021 - 30. Juni 2021

Wenn alles gut läuft, dauert der erste Flug des Mauerseglers 3 Jahre. Solange dauert es nämlich vom Ausfliegen aus dem Nest bis zur ersten Rückkehr ins Brutgebiet. Danach nimmt der nur 50 g schwere Vogel, die ca. 7000 Kilometer lange Reise vom südlichen Afrika bis nach Europa jährlich zweimal unter die Flügel. Bis zu 21 Jahre alt kann so ein Vogel werden und ist dabei erstaunlich treu beim Aufsuchen des Brutplatzes. Er kommt oft über Jahre ans gleiche Gebäude. Der Mauersegler ist ein verbreiteter Brutvogel in der Schweiz, geschätzter Brutbestand: 50'000 bis 75'000 Paare. Der ursprüngliche Felsenbrüter wurde zu einem Kulturfolger. Er nistet heute hauptsächlich an Gebäuden in Nischen, nur noch gelegentlich an Felsen. Der Mauersegler ist heute noch nicht bedroht, dennoch ist sein Bestand gebietsweise rückläufig, da im Rahmen von Renovationen und beim Abbruch von Gebäuden Brutplätze zerstört werden. Wenn wir ihm heute helfen, steht er morgen nicht auf der Roten Liste. Durch Schutz bestehender und Schaffung neuer Nistplätze kann dem Mauersegler geholfen werden.

Möchtest du mithelfen diesen spannenden Vogel zu schützen?

Pro Person wird ein Quartier in Igis oder Landquart zugeteilt. Während der Brutzeit (Mai/Juni) sollte das Gebiet mindestens 3 Mal abgesucht werden. Wer mitmacht, bekommt eine Dokumentation zum Mauersegler und Kartenmaterial zur Verfügung gestellt. So wie eine genaue Anweisung zum Vorgehen. Es ist eine einfache ornithologische Arbeit auch für Anfänger geeignet.

Melde dich bis 28.02.2021 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 079 4 87 83 86.

 
 

All Dates

  • From 1. Mai 2021 to 30. Juni 2021

List of Participants

 No Participant 

Powered by iCagenda