Elf fleissige Vereinsmitglieder/Innen trafen sich am Samstag um 08:00 Uhr bei schönem Wetter für die Pflegearbeiten an den beiden Ökostreifen links und rechts beim Feldweg auf dem Areal Plantahof. Wiederum mussten wir die jungen Heckenpflanzen mit Sicheln und Sensen von Hand vom hochgewachsenen Gras befreien , so dass die Pflänzchen wieder mehr Licht und Platz haben.

Nach zweieinhalb Stunden Arbeit verpflegte uns Uschy traditionsgemäss mit einem feinen Znüni mit Fleischplättli, Kaffee und zum Dessert mit feiner Glace. Auch unser Präsi Sergio besuchte uns nach seinen Pflegearbeiten in Mastrils beim der Znünipause und bedankte sich bei allen für den Einsatz. Neu gestärkt mit den Köstlichkeiten von Uschy ging s zurück an den Arbeitsplatz, wo wir das Gras zu Haufen zusammen rechten und um 12:15 Uhr die Arbeiten abschliessen konnten.

 

Einen Herzlichen Dank an alle mitwirkenden Helfer/Innen:

Hansueli Tinner, Jürg Meuli, Niklaus Adank, Tumaisch Berther, Vreni und Matthäus Dürr, Regula Ticar, Uschy Schmid, Baffi Frischknecht, Werner Salzgeber und Stefi Linder.

 

Bericht: Stefi Linder