An folgenden Standorten wurden die Pflanzungen von Vereinsmitgliedern durchgeführt:

19 Eichen am Feldweg zwischen dem neuen Stall und der Kantonsstrasse Areal Plantahof,

1 Eiche, 1 Linde und 1 Walnussbaum Landwirtschafts-Betrieb von Andreas Gabathuler,

1 Eiche und 2 Linden von Landwirt Richard Dolf,

2 Linden und 2 Eichen beim Bio-Bauern Christian Bosshart Igis,  

4 Eichen auf der Viehweide von Markus Michel ebenfalls in Igis.

Auch in Trimmis konnte der VSL eine Linde beim Landwirtschafts-Betrieb von Jürg und Albert Jäger pflanzen. 

 

Seit 2004 konnten wir total 91 Bäume im Raum Igis/Landquart pflanzen.

Der Vogelschutz Landquart bedankt sich herzlich bei Rolf Hug Gutsbetriebsleiter Plantahof, den Landwirten Andreas Gabathuler, Christian Bosshard, Richard Dolf und Markus Michel, den unten aufgeführten Vereinsmitgliedern für ihren Einsatz und das gute Gelingen des Projektes.

Niklaus Adank, Emilio Balzer, Tumaisch Berther, Vreni Dürr, Mathäus Dürr, Markus Fehr, Bruno Hanselmann, Ewald Hepberger, Vital Lutz, Stefi Linder, Jürg Meuli, Silvano Rada, Albert Rüegg, Luzi Räth, Uschy Schmid, Hansueli Tinner, Sergio Wellenzohn, Alfons Wick.

Bei der Baumpflanzung am 06. April 2018 wurden 66 Personenstunden geleistet, am 16. November 2018, 56. Das sind total 122 Personenstunden im 2018. 

November 2018

Stefi Linder